Termin vereinbaren

Psychiatrie Psychotherapie

Kontakt

ifa Institut für Arbeitsmedizin Bruggerstrasse 61a Postfach 5401 Baden
therapie@ifa-online.ch Tel. 056 205 44 49

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00–12.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

Psychiatrie Psychotherapie

Damit Sie in schwierigen Lebensumständen Ihre inneren Ressourcen für sich nutzen können.

Stress Gespräch 686

Kontakt

ifa Institut für Arbeitsmedizin Bruggerstrasse 61a Postfach 5401 Baden
therapie@ifa-online.ch Tel. 056 205 44 49

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00–12.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg

Wenn Stress, Ängste, Zwänge oder Depressionen das Denken, Fühlen und Handeln bestimmen, kann ein Coaching oder eine Psychotherapie helfen. Insbesondere eine Verhaltenstherapie mit dem Ziel, Fähigkeiten zu erlernen, um mit sich selbst und der Umwelt besser umgehen zu können. Dabei steht immer die Lösungs- und Ressourcenorientierung im Vordergrund. Bei Bedarf werden auch Medikamente eingesetzt.

Mit unserem Team aus Psychiaterinnen und Psychiatern und unserem Team aus Psychologinnen und Psychologen stehen wir Ihnen zur Seite.

Psychotherapie Gespräch 1 1182

Unsere spezifischen Leistungen

Behandlungsschwerpunkte

  • Arbeitsassoziierte psychische Störungen und Stressfolgeerkrankungen (Überforderung und Überlastung, Erschöpfungszustände)
  • Depressive Verstimmungen, Ängste, Zwänge und persönliche Krisen
  • Psychologische Diagnostik und Abklärung
  • Coaching zur Stressbewältigung
  • Messung der Herzratenvariabilität (HRV) und Beratung
  • Psychotherapie für Kinder und Jugendliche
  • Abklärungen zu AD(H)S und ASS
  • Substitutionspatientinnen und -patienten wenden sich bitte an ausgewiesene Spezialisten für Suchtmedizin. 

Informationen zur Behandlung

Wenn Sie sich für eine Behandlung bei uns interessieren, bitten wir Sie um eine erste ärztliche Abklärung.

Sie erhalten dann eine Überweisung und eine schriftliche Einladung zu einem psychotherapeutischen Erstgespräch. Dabei wird die Symptomatik erhoben und das weitere Vorgehen gemeinsam besprochen und vereinbart.

Wir unterstehen der Schweigepflicht und halten uns an die ethischen Richtlinien der Berufsverbände der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) sowie der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP).

Intern arbeiten wir im psychotherapeutischen Team durch fachlichen Austausch (Intervision) und mit den zuweisenden Ärztinnen und Ärzten des ifa zusammen.

Extern arbeiten wir mit Hausärztinnen und Hausärzten, Arbeitgebenden oder Institutionen zusammen. Dies jedoch nur mit Ihrem ausdrücklichen mündlichen oder schriftlichen Einverständnis (Schweigepflichtentbindung).

Die Behandlungskosten werden direkt über die Grundversicherung der Krankenkasse abgerechnet, wobei in der Regel ein Selbstbehalt von 10 Prozent anfällt.

Der von uns verrechnete Zeitaufwand beinhaltet die Vor- und Nachbereitungszeit. Telefonate, Mailverkehr und Besprechungen in Inter- und Supervisionen werden separat als «Leistungen in Abwesenheit des Patienten» verrechnet.

Die Termine koordinieren Sie grundsätzlich mit der Psychotherapie-Zentrale unter der Nummer 058 585 97 17 oder über die allgemeine Praxiszentrale unter 058 585 44 44.

Absagen bitten wir Sie mindestens 24 Stunden im Voraus zu melden, sonst müssen wir Ihnen die reservierte Zeit in Rechnung stellen. Falls Sie einen Montagstermin am Wochenende absagen müssen, gilt dasselbe, und Sie informieren uns per Mail: therapie@arbeitsmedizin.ch.

Wenn Sie einen Termin wegen Krankheit nicht innerhalb von 24 Stunden absagen können, informieren Sie bitte ebenfalls das Sekretariat und melden sich nach Möglichkeit telefonisch während der vereinbarten Konsultationszeit bei Ihrer Therapeutin oder Ihrem Therapeuten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Messung der Herzratenvariabilität (HRV)
Messung der Herzratenvariabilität (HRV)

Lassen Sie Stressbelastung, Burnout-Risiko und Schlafverhalten genau messen und analysieren.

Erste Hilfe für psychische Gesundheit
Erste Hilfe für psychische Gesundheit

Melden Sie sich jetzt für unseren nächsten Kurs an.

Hausärztinnen und Hausärzte
Hausärztinnen und Hausärzte

Ihre ersten Kontakt- und Vertrauenspersonen bei gesundheitlichen Anliegen.